Pfarrgemeinderat

Die grundlegende Aufgabe des Pfarrgemeinderates ist es, zusammen mit dem Pfarrer in allen Bereichen der Pfarrgemeinde beratend und beschließend mitzuwirken. Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates werden für vier Jahre gewählt. Der Pfarrgemeinderat tritt regelmäßig ca. alle zwei Monate in nicht-öffentlichen Sitzungen zusammen.
Näheres kann dem Statut für die Pfarrgemeinderäte in der Diözese Regensburg entnommen werden.

Seit der letzten Wahl am 25.02.2018 gehören dem Pfarrgemeinderat folgende Personen an:

Pfarrer: Thomas Kratzer
Sprecher: Dr. Wolfgang Rumpler
stellvertretende Sprecherin: Magdalena Bayersdorfer
Schriftführerin: Dr. Bärbel Steininger
sowie
Monika Adlkirchner, Gerhard Bayersdorfer, Lea Brunn, Bronislaus Burdzy, Christine Fürbaß, Max Leimböck, Elfriede Maier, Michaela Sax-Brunn, Gertraud Wimmer.

 

Kirchenverwaltung

Sie ist gewähltes Organ der Kirchenstiftung (Stiftung des öffentlichen Rechts) und zuständig für Haushalts- und Personalangelegenheiten, Verwaltung von Liegenschaften und Immobilien der Pfarrei.Die Mitglieder der Kirchenverwaltung werden für sechs Jahre von der Pfarrgemeinde gewählt.

Seit der letzten Wahl am 18.11.2018 gehören der Kirchenverwaltung folgende Personen an:

Vorsitzender: Pfarrer Thomas Kratzer
Kirchenpfleger: Dr. Johann Obermeier
sowie
Wolfgang Adlkirchner, Thomas Bachmeier, Karl Hüttinger, Andrea Pollner, Bernhard Vilsmeier.